Produktname

Multichannel VPN Hub 5010

Der Multichannel VPN Hub dient als VPN-Konzentrator für die von den Multichannel VPN Routern aufgebauten VPN-Tunnel, mit denen Daten über mehrere gebündelte Breitbandanschlüsse versendet werden können. Terminiert werden diese Bündel dann in Sternstruktur mittels eines Multichannel VPN Hub in einem Rechenzentrum. Dort werden die Daten entschlüsselt und an ihr Ziel weitergeleitet.

Mit einer Bündelungskapazität von bis zu 2 GBit/s eignet sich das Modell je nach Einsatzszenario für die Anbindung von bis zu 250 VPN-Standorten. Damit und mit einer Reihe von integrierten Zusatzfunktionen wie dem Hub-Redundanzsystem und erweitertem SNMP-Monitoring ist es speziell auf die Anforderungen von großen Netzwerken und ISPs ausgerichtet. Mit Hilfe der optionalen Hub-Tunnelsegmentierung lassen sich mehrere unterschiedliche Kundengruppen auf einem VPN Hub terminieren, wobei der Datenverkehr dieser Kunden komplett getrennt behandelt wird.

Die redundant ausgelegte Hardwarearchitektur mit zwei unabhängigen Netzteilen ermöglicht die Nutzung von zwei getrennten Stromkreisen. So bietet der Hub höchste Ausfallsicherheit im Rechenzentrum.

Dieser Viprinet Hub benötigt ein Viprinet Lifetime Maintenance (VLM) Abonnement, um Zugang zum Viprinet Support und zu Firm- und Softwareupdates zu haben.

Features

  • Echte Bündelung aller Leitungsbandbreiten mit / ohne TCP-Optimierung
  • Quality of Service / Trafficshaping
  • Monitoring (Grafisch, Remote-Syslog)
  • Traffic-Accounting zu externem Server
  • Mandantenfähiges Webadministrationssystem
  • Inkl. Hub-Redundanzsystem / Failover

Technische Daten (Auszug)

Titel Multichannel VPN Hub 5010
Formfaktor Gehäuse
19" 1 HE
Stromversorgung
100–240 VAC, 50–60 Hz
LAN-Interface
GBit Ethernet
WAN Interface
GBit Ethernet
Bonding - Kapazität
2 GBit/s

Downloads

DownloadGröße
Produktdatenblatt herunterladen69.25 KB

Kontakt

Viprinet direkt kontaktieren
zum Anfang