Mobile Telemedizin und eHealth

WAN Anbindungen auf Basis der Bündelung von DSL, UMTS / HSPA+, LTE oder Satellitenfunk helfen bei der Tele- und Notfallmedizin

Bei Rettungsdiensten geht es um Menschenleben. Mit der WAN Bündelung von Viprinet, bei der Medien wie DSL, UMTS / HSPA+, LTE oder Satellitenfunk in beliebiger Kombination gekoppelt werden können, wird jeder Krankenwagen zum Sprechzimmer oder zur Notaufnahme mit virtuell anwesenden Spezialisten via Daten-, Video- und Audiokonferenz.

 

 

 

Ihre Vorteile in der mobilen Tele- und Notfallmedizin auf Basis der WAN Anbindung mit gebündeltem UMTS / HSPA+, LTE oder Satellitenfunk:

  • Optimierung der ambulanten medizinischen Behandlung durch Hinzunahme von Spezialisten per Video- und Datenkonferenz - ortsunabhängig, z.B. in Rettungswagen
  • Ortsunabhängige Sprechstunde per Video- und Datenkonferenz
  • Ausfallsichere Überwachung der Vitaldaten von Patienten, die zu Hause gepflegt werden
Mobile Telemedizin und eHealth mithilfe von UMTS, LTE und Satellit

Die Bündelung von UMTS / HSPA+, LTE und Satellitenfunk hilft bei der mobilen medizinischen Betreuung von Patienten

Ein Menschenleben ist extrem wertvoll. Im Gesundheitsbereich lassen sich überdies implizite Werte pro Lebensjahr bzw. pro qualitätsangepasstem Lebensjahr (QALY) herleiten. Interventionen mit Kosten von weniger als 20.000 Dollar pro QALY werden als sehr kosteneffektiv bezeichnet. Liegen die Kosten zwischen 20.000 und 100.000 Dollar, besitzen sie moderate Kosteneffektivität. Quelle dieser Wert ist eine Studie des Winterthurer Institutes für Gesundheitsökonomie (WIG) aus dem Jahre 2006.

Bei solchen Beträgen - in Verbindung mit der Tatsache, dass frühzeitiges, richtiges Behandeln im Krankheits- und Notfall Risiken drastisch senkt - wird jedem sofort klar, dass die permanente und ortsunabhängige Verfügbarkeitnotwendiger Ressourcen und Spezialisten in Bezug auf ein Menschenleben werterhaltend wirkt. Damit ist die Notwendigkeit und Wirtschaftlichkeit mobiler Tele- und Notfallmedizin hinreichend begründet.

Nur die Bündelung von unterschiedlichen WAN Medien - u.a. auch Mobil- und Satellitenfunk - gewährleistet die optimale Behandlung von Patienten außerhalb von Kliniken und Praxen. Die leistungsfähige, ausfallsichere und ortsunabhängige Anbindung von Ambulanzfahrzeugen rettet Leben und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsökonomie.

Kontakt

Schreiben Sie uns – wir rufen Sie gerne an!
zum Anfang