Produktname

Multichannel VPN Hub 2030

Der Multichannel VPN Hub dient als VPN-Konzentrator für die von den Multichannel VPN Routern aufgebauten VPN-Tunnel, mit denen Daten über mehrere gebündelte Breitbandanschlüsse versendet werden können. Terminiert werden diese Bündel dann in Sternstruktur mittels eines Multichannel VPN Hub in einem Rechenzentrum. Dort werden die Daten entschlüsselt und an ihr Ziel weitergeleitet.

Der Multichannel VPN Hub 2030 bietet nicht nur eine höhere Bündelungsperformance, sondern auch eine Reihe von integrierten Zusatzfunktionen, darunter das Hub-Redundanzsystem und erweitertes SNMP-Monitoring. Mit seiner Bündelungskapazität von bis zu 500 MBit/s bietet der Multichannel VPN Hub 2030 genug Leistung zum Betrieb größerer Unternehmensnetzwerke.

Dieser Viprinet Hub benötigt ein Viprinet Lifetime Maintenance (VLM) Abonnement, um Zugang zum Viprinet Support und zu Firm- und Softwareupdates zu haben.

Features

  • Echte Bündelung aller Leitungsbandbreiten mit / ohne TCP-Optimierung
  • Quality of Service / Trafficshaping
  • Monitoring (Grafisch, Remote-Syslog)
  • Traffic-Accounting zu externem Server
  • Mandantenfähiges Webadministrationssystem
  • Redundanzsystem / Failover

Technische Daten (Auszug)

Titel Multichannel VPN Hub 2030
Formfaktor Gehäuse
19" 1 HE
Stromversorgung
100–240 VAC, 47–63 Hz
LAN-Interface
GBit Ethernet
WAN Interface
GBit Ethernet
Bonding - Kapazität
500 MBit/s

Downloads

DownloadGröße
Produktdatenblatt herunterladen63.04 KB

Kontakt

Viprinet direkt kontaktieren
zum Anfang