Münchener SpaceNet AG ist neuer Partner von Viprinet für Managed Services

Bingen, 26.06.2014. – Viprinet freut sich, die SpaceNet AG als neuen Partner für Managed Services begrüßen zu dürfen. Als einer der ersten Internetprovider für Geschäftskunden zählt die SpaceNet AG zu den Pionieren der Internet-Dienstleister in Deutschland. Mit rund einhundert Mitarbeitern werden heute 1.200 Geschäftskunden versorgt. Seit nunmehr zwanzig Jahren betreut der Fullservice-Provider komplexe Internetprojekte.

Viprinet-Geschäftsführer Simon Kissel sieht in der Partnerschaft große Vorteile für beide Seiten: „Die SpaceNet AG kann ihren Kunden mit Viprinet eine noch bessere und sicherere Anbindung bieten. Für uns von Viprinet sind die Nähe und das Wissen um die Bedürfnisse  der Kunden äußerst wichtig, um ihnen die optimalen Produkte zu bieten.“

„Die SpaceNet AG hat sich das Erden der Cloud zur Aufgabe gemacht und ist immer auf der Suche nach innovativen Produkten, die sichtbar und messbar durch neue Technik Kundennutzen stiften. Viprinet ergänzt unser Portfolio an dieser Stelle optimal“, erläutert Sebastian von Bomhard, Vorstand der SpaceNet AG.

Über Viprinet

Seit 2006 stellt Viprinet innovative Netzwerkkomponenten her. Viprinet ist Erfinder einer patentierten Technologie, mit der die Bandbreiten unterschiedlicher WAN-Verbindungen tatsächlich aggregiert werden. Derzeit 35 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben Viprinet-Produkte von Bingen aus weltweit. Viprinet ist profitabel und wächst schnell – finanziert aus eigenen Erträgen. Nachhaltigkeit ist ein zentraler Punkt des Unternehmensleitbildes. Sie ist es in der Entwicklung hinsichtlich der Länge der Lebenszyklen der Produkte, in der Produktion oder im niedrigen Energieverbrauch der Viprinet-Geräte. Alle Produkte von Viprinet sind „Made in Germany“ und erfüllen höchste Standards, was Sicherheit und Vertraulichkeit angeht.

Mit seinem VPN-Tunnelverfahren ermöglicht Viprinet eine vollkommen neue Art der Anbindung für feste wie mobile Standorte – hochverfügbar, schnell und kosteneffektiv. Das Viprinet-Prinzip bringt Ausfallsicherheit und erhöhte Übertragungsgeschwindigkeit.

Über SpaceNet AG

Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.

Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten. Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Presseinformation vom 26.6.2014 – 3.455 Zeichen – Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt:
Viprinet Europe GmbH
Herr Tobias Frielingsdorf
+49 (0)6721 / 49030-114
tobias.frielingsdorf@viprinet.com

Archiv

DownloadGröße
Pressemeldung vom 10.3.2014: "CeBIT 2014: Viprinet präsentiert Upstream-Booster für kabelgebundene Internetanschlüsse"118.64 KB
Pressemeldung vom 6.3.2014: "Viprinet rüstet bei Router-Sicherheit auf"85.48 KB
Pressemeldung vom 13.11.2013: "Neuer Vertriebs- und Implementierungspartner für Viprinet: die KOMSA Systems GmbH"94.95 KB
Pressemeldung vom 04.11.2013: "Wer profitiert von Zwangsroutern?"87.95 KB
Pressemitteilung vom 05.11.2013: "Stellungnahme von Viprinet zum Netzabschlusspunkt"94.66 KB
Pressemeldung vom 02.09.2013: "Viprinet Multichannel VPN Router 510: Noch mehr mobile Bandbreite mit viermal LTE oder DC-HSPA+"86.43 KB
Pressemeldung vom 23.08.2013: "Ein neuer Stern im Internet: Viprinet Website wurde relaunched"88.48 KB
Pressemeldung vom 21.06.2013: "Viprinet sorgt während Hansetag für sichere Anbindung der DRK Sanitätsstationen"88.61 KB
Pressemeldung vom 24.06.2013: "Viprinet: Neue Firmware bringt Vielzahl neuer Routerfunktionen"552 KB
Pressemeldung vom 14.05.2013: "Letzter großer Test des neuen Multichannel VPN Routers 510 unter extremen Einsatzbedingungen"85.05 KB
Pressemeldung vom 02.05.2013: "Netzneutralität und freie Märkte – wirft die Deutsche Telekom mit Drosselung, Vectoring und Zwang91.39 KB
Pressemeldung vom 24.04.2013: "Viprinet ist schockiert über das Vorgehen der Deutschen Telekom"100.17 KB
Pressemeldung vom 23.04.2013: "Azubis präsentieren den Viprinet Internetrettungswagen auf dem Bad Kreuznacher Automobilsalon"82.68 KB
Pressemeldung vom 09.04.2013: "Erster Fernlinienbus mit Viprinet-Technologie nimmt Fahrt auf"82.56 KB
Pressemeldung vom 28.03.2013: "Viprinet ist wieder Sponsor der Revision"83.56 KB
Pressemeldung vom 07.03.2013: "Breitband für alle: Podiumsdiskussion auf der CeBIT zeigt alternative Lösungsmöglichkeiten auf"158.3 KB
Pressemeldung vom 06.03.2013: "Simon Kissel hält die Keynote beim VATM-Eröffnungsabend"201.95 KB
Pressemeldung vom 04.03.2013: "Fachforum 'Die Zukunft des BOS-Digitalfunks - Mobile Kommunikation der Sicherheitsbehörden' auf d82.49 KB
Pressemeldung vom 05.03.2013: "Viprinet zeigt erweiterte Produktpalette auf der CeBIT"85.56 KB
Pressemeldung vom 28.02.2013: "CeBIT 2013: Wir sind Viprinet."82.62 KB
Pressemeldung vom 15.08.2012: "Viprinet und eLink schließen Distributionsvertrag"81.51 KB
Pressemitteilung vom 05.07.2012: "Erfolgreicher Management-Buy-Out bei Viprinet"72.64 KB
Pressemitteilung vom 17.02.2012: "CeBIT 2012: Straßenarbeiter."191.08 KB
Pressemitteilung vom 25.01.2012: "LTE und UMTS Bündelung: Die schnellste mobile Anbindung der Welt"160.33 KB
Sammlung aller deutschen Pressemitteilungen aus dem Jahr 2011815.05 KB
Sammlung aller deutschen Pressemitteilungen aus dem Jahr 20102.93 MB
Sammlung aller deutschen Pressemitteilungen aus dem Jahr 2009853.46 KB
Sammlung aller deutschen Pressemitteilungen aus dem Jahr 2008148.79 KB
zum Anfang