Newsname

CeBIT 2010: Live Videostreaming für Jedermann

17.02.2010

Code One präsentiert Komplett-Kits für mobiles Broadcasting / Viprinet Router sorgt für sicheren Datendurchsatz an jedem Ort

Mit Hilfe des Multichannel VPN Routers des deutschen Herstellers Viprinet hat die Code One GmbH mit Sitz in Düsseldorf ein Komplett-Kit für effizientes und einfaches mobiles Live-Streaming entwickelt. Damit können TV-Sender, Video- und Onlinejournalisten, Unternehmen, Veranstalter oder Privatpersonen spontan und mit geringem Aufwand im Internet auf Sendung gehen. Die kompakten Streaming-Kits sind unabhängig von Stromquellen und Datenleitungen und können auch unter widrigen Bedingungen betrieben werden.

Das Code One Smart Kit bietet alle Funktionen eines kleinen Filmstudios in einem einzigen Koffer. Es eignet sich sowohl für den Betrieb einzelner Kameras als auch für Mehrkameraproduktionen. Der Koffer enthält einen voll funktionsfähigen Laptop mit spezieller Broadcastingsoftware, die parallel zur Live-Übertragung das Schneiden, Bildmischen und Aufzeichnen von Videodaten ermöglicht. Nach Anschluss einer geeigneten Videokamera lassen sich die Bilder in Echtzeit ins Internet übertragen. Die Bedienung ist simpel und selbsterklärend und damit auch für Laien geeignet.

Die sichere und schnelle Übertragung der Daten erfolgt über einen im Koffer integrierten Multichannel VPN Router 300 des Binger Herstellers Viprinet. Mit Hilfe der VPN Bonding Technologie lassen sich hiermit 3 verschiedene UMTS-Zugänge zu einer breitbandigen und ausfallsicheren Internetanbindung bündeln. So wird es erstmals möglich, Live-Streams in Broadcast-Qualität über die mobilen Datennetze zu übermitteln.

„Mit unseren innovativen Streaming-Lösungen wird Live Broadcasting so einfach und erschwinglich wie nie zuvor“, verdeutlicht Zlatko Kauric, Geschäftsführer bei der Code One GmbH. „Die Code One Kits minimieren den Aufwand in der Planung und Umsetzung von Live-Übertragungen, dadurch lassen sich Zeit und Kosten sparen.“

„Wir sind froh, mit unserer Technologie zur Entwicklung dieser spannenden Innovation beigetragen zu haben“, erklärt Simon Kissel, Geschäftsführer der Viprinet GmbH. „Durch unser einzigartiges Bündelungsverfahren können Live-Broadcasts selbst von entlegenen Orten zuverlässig ins Internet übertragen werden.“

Viprinet und Code One werden die Live Streaming Lösungen gemeinsam vom 2.-6. März auf der CeBIT in Hannover präsentieren. Auf dem Stand der Viprinet GmbH in Halle 13, Stand C66, wird es tägliche Live-Vorführungen der Technologie geben.

Archiv Jahr

zum Anfang