Breitband Internet in Fahrzeugen

Datenanbindung ohne Tempolimit

Die Königsdisziplin in der WAN Anbindung ist ohne Frage die ausfallsichere und breitbandige Anbindung von Fahrzeugen, egal ob im Stand oder fahrend. UMTS / HSPA+, LTE oder Satellitenfunk sind hier die Anbindungsmedien der Wahl, die von Viprinet in beliebiger Kombination gebündelt werden können.

Ihre Vorteile durch Fahrzeug WAN Anbindungen auf Basis der Bündelung von UMTS / HSPA+, LTE und Satellitenfunk:

  • Mobile Organisationseinheiten können direkt in Geschäftsprozesse eingebunden werden
  • Vielfahrer und Außendienstkräfte haben immer und überall ihr mobiles Büro dabei
  • Im Personentransport können die Passagiere mit Breitband Internet versorgt werden
  • Durch die Bündelung von UMTS / HSPA+ und LTE aller verfügbaren Provider wird die maximale Netzwerkabdeckung erreicht
  • Mit spezielle Fahrzeugroutern kann die Datenanbindung drahtlosen Endgeräten wie Smartphones, Tablet PCs und Notebooks zur Verfügung gestellt werden
viprinet infographic vehicle
Multichannel VPN Router verschlüsseln und verteilen den Datenstrom aus dem LAN und WLAN des Fahrzeugs auf die dortigen Internetverbindungen. Die verschlüsselten Daten passieren aufgeteilt die Netze der verwendeten ISPs und werden vom Multichannel VPN Hub im Rechenzentrum entschlüsselt, wieder zusammengesetzt und zum eigentlichen Ziel im Internet weitergeleitet. Ebenso wird in der Gegenrichtung verfahren - hier übernimmt der VPN Hub die Verschlüsselung, der VPN Router die Entschlüsselung.

Breitband WAN Anbindung von Fahrzeugen - kein Problem mit der Bündelung von UMTS / HSPA+, CDMA und LTE

Stationäre Einrichtungen anzubinden kann schon eine schwierige Aufgabe sein. Richtig anspruchsvoll wird es, wenn es um die Anbindung von Fahrzeugen an das Internet oder an Unternehmensnetzwerke geht. Diese WAN Anbindung muss sowohl im Stand an beliebigen Orten als auch im Fahren funktionieren. Dies ist nur mit der Bündelung von UMTS / HSPA+, CDMA und LTE möglich.

Warum ist das so? Die besonderen Herausforderungen bestehen zunächst einmal in der Charakteristik des Mobilfunks. Mobilfunk liegt in unterschiedlichen Standards vor, wird auf unterschiedlichen Frequenzen betrieben und nutzt unterschiedliche Antennentechnologien. Die Wellenausbreitung wird durch Gebäude, Scheibenbeschichtungen und andere Hindernisse beeinflusst.

Ständiger Wechsel zwischen UMTS / HSPA+, LTE und anderen Mobilfunkstandards

Die WAN Anbindung eines fahrenden Fahrzeuges muss permanente Funkzellenwechsel bewältigen können und gleichzeitig noch zwischen verschiedenen Standards umschalten. Im GSM / UMTS Netz können das GSM (reine Sprach- und Kurzmitteilungsdienste), GPRS, EDGE, UMTS, HSPA und HSPA+ sein. Wenn LTE mit ins Spiel kommt, wird es noch einmal spannender: LTE ist im Gegensatz zu den vorgenannten Standards ein End-to-End IP-Netz, das sich einer speziellen Antennentechnologie (MIMO) bedient.

Erschwerend wirkt, dass die Netzabdeckung keines Providers auch nur annährend als flächendeckend bezeichnet werden kann, was bei der Nutzung nur eines Providernetzes zu ständigen Unterbrechungen der WAN Anbindung führen würde.

Aus diesem Grund ist eine zuverlässige WAN Anbindung eines Fahrzeuges an das Internet oder ein Unternehmensnetzwerk ohne Bündelung mehrerer Providernetze undenkbar.

Der Viprinet Breitband Fahrzeugrouter ist ein Alleskönner

Viprinet hat spezielle Fahrzeugrouter entwickelt, die vier Mobilfunknetze bündeln können und damit die notwendige Ausfallsicherheit und Bandbreite bieten. Unterstützt werden die Standards UMTS / HSPA+ und LTE. Die Geräte sind auf den Betrieb im Fahrzeug zugeschnitten: geringe Abmessungen für einfache Montage, ein weiter Temperaturbereiche, in dem die Geräte betrieben werden können, Unempfindlichkeit gegen Stöße und Erschütterungen durch fest integrierte Mobilfunk Modems sowie geringe Leistungsaufnahme von nur 10-15 Watt. Ein integrierter WLAN Access Point transportiert die Verbindung zum Internet oder zum Unternehmensnetzwerk einfach und komfortabel zu beliebigen Endgeräten wie Smartphone, Tablet PC, Notebook oder im Fahrzeug integrierten Daten- oder Multimedia-Systemen. Dies alles sind Eigenschaften, die zur WAN Anbindunng von Fahrzeugen benötigt werden.

Nur mit Viprinet werden alle Anforderungen, die an eine professionelle WAN Anbindung über UMTS / HSPA+ oder LTE eines Fahrzeuges gestellt werden, erfüllt. Viprinet bietet bündelnde Fahrzeugrouter speziell für den Einsatz unter harten Einsatzbedingungen.

zum Anfang