Newsname

Neuerungen im Zubehör-Bereich
27.10.2009

Mit einer neuen Version des Software VPN Client hat Viprinet die Benutzerfreundlichkeit und die Übertragungsleistung weiter verbessert. Insbesondere wurde die Überbrückung bei kurzen Komplettausfällen der genutzten WAN-Anbindungen verbessert. Der VPN Client ist damit nun noch besser dazu geeignet, z.B. auch auf Reisen UMTS-Funklöcher auszugleichen, und hierbei Verbindungsabbrüche zu vermeiden. Der neue Client steht imSupport-Bereich zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Mac-User können sich voraussichtlich noch vor Jahresende auf einen Mac-OS kompatiblen Client freuen. Die Entwicklung der Mac-Version des Viprinet-VPN-Client ist abgeschlossen, gerade hat die Beta-Testphase begonnen.

Außerdem bietet Viprinet nun ein neues, kostenloses Tool zum UMTS-Monitoring an. Es erleichtert Viprinet die Suche nach der bestmöglichen Performance für angeschlossene UMTS-Verbindungen. Für jedes UMTS-Modul zeigt das Tool eine eigene Monitoring-Grafik an, in der in Echtzeit die Verbindungsqualität und -geschwindigkeit wiedergegeben werden. So können Nutzer die Routerposition und Antennenausrichtung für jedes UMTS-Modul optimieren. Der UMTS Monitor kann zusammen mit weiteren nützlichen Tools ebenfalls kostenfrei im Support-Bereich heruntergeladen werden.

Archiv Jahr

zum Anfang